Masern

Die Masern sind eine hochansteckende Kinderkrankheit, die auch im Erwachsenenalter zu Komplikationen wie Gehirnentzündung führen kann. Frauen, die keine Masern hatten oder weniger als 2 Impfungen erhalten haben, sollten ggf. vor der Schwangerschaft z.B. in Kombination mit Röteln und Mumps eine Impfung erhalten.