• ROOT
  • hormonolle Störungen

hormonelle Störungen

Ein Ungleichgewicht im weiblichen Hormonhaushalt, z.B. Störungen der Schilddrüse, im Androgenhaushalt (männliche Geschlechtshormone, siehe "PCO- Syndrom") oder des Hormons Prolaktin, kann zu einem Ausbleiben des Eisprungs mit unregelmäßigen Regelblutungen führen